Anmelden




Käthe-Kollwitz-Ring 30
59423 Unna
Telefon: 02303 251 320
Telefax: 02303 251 323 0

Öffnungszeiten
Mo. - Do. 7.30 Uhr - 20.30 Uhr
Fr. 7.30 Uhr - 20.00 Uhr
Sa. 9.00 - 13.00 Uhr

Käthe-Kollwitz-Ring 30 | 59423 Unna     02303 251 322 6
Öffnungszeiten: Mo. - Do. 7.30 Uhr - 20.30 Uhr // Fr. 7.30 Uhr - 20.00 Uhr // Sa. 9.00 - 13.00 Uhr

Geschmorte Artischocken mit Auberginen Mus und geröstetem Dinkel-Vollkorn Crostini

Sommerlich leicht und Antioxidativ
Zubereitungszeit
ca. 30 min
Schwierigkeit
Mittel
Watch Recipe Video
3:15 min
Leichter leckerer Salat

Zutaten für 2-3 Portionen

  • 1
    Aubergine (ca. 350g)
  • 8-12
    Poweraden-Artischocken (Babyartischocken) oder Artischockenböden (tiefgefroren)
  • 2
    Stangen Sellerie
  • 1-2
    Karotten
  • 8
    Chery Tomaten (oder andere kleine Sorten)
  • 3-4
    Champignons
  • 2 EL
    Tahin
  • 3 EL
    Joghurt (ggf. Vegan)
  • 2 EL
    Balsamico Bianco (oder einen anderen milden hellen Essig)
  • Dinkelvollkornbaguette oder Brötchen
  • 1
    Bio-Zitrone
  • 4
    Knoblauchzehen
  • 4
    Schalotten (oder andere kleine Zwiebeln)
  • 3 Blatt
    frischer Lorbeer
  • nach Bedarf
    Thymian, Rosmarin, Estragon (ggf. getrocknet)
  • nach Bedarf
    Raz el Hanout (arab. Gewürzmischung)
  • 1/4 Bund
    Blattpetersilie
  • 3-4 Blatt
    frische Minze
  • nach Bedarf
    Salz oder Miso Paste

Zubereitungszeit

  • Auberginen Mus
    15 min
  • Artischocken
    25 min
  • Dinkel-Vollkorn Crostini
    5 min
  • Fertigstellung
    5 min

Dazu passend

Zubereitung

Auberginen Mus:

  1. Die gewaschenen Auberginen mit einer Gabel einstechen und im Ofen bei maximaler Temperatur oder mit eingeschaltetem Grill backen, bis sie ganz weich ist. Dabei gelegentlich wenden. Während der Backzeit können die restlichen Gemüse verarbeitet werden.

  2. Wenn die Auberginen fertig gegart sind, werden sie der Länge nach aufgeschnitten und das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausgekratzt.

  3. Das Fruchtfleisch mit einem Messer auf einem Brett kleinhacken oder in einer Schüssel mit einer Gabel grob zerdrücken.

  4. Je nach Vorliebe kleingehackten Knoblauch, 1 EL Zitronensaft, 1 TL Zitronenschalenabrieb, 1/3 TL Raz el Hanout, 2 EL Tahin, Salz oder 1 EL Miso Paste, Joghurt, etwas Olivenöl und einen Teil der Petersilie und Minze (grob gehackt) untermischen.

Artischocken:

  1. Am besten eignen sich Babyartischocken, da nur wenige der äußeren ggf. zähen Blätter entfernt werden müssen. Allerdings kann man auch sehr gut tiefgefrorene Artischockenböden benutzen.

  2. Einen Topf bei niedriger Hitze aufstellen und den Boden mit Olivenöl bedecken.

  3. Die Babyartischocken waschen, die äußeren zähen Blätter entfernen und den Stiel mit einem Sparschäler oder Messer schälen. Der Länge nach halbieren und direkt mit der Schnittfläche nach unten in den Topf mit dem warmen Olivenöl geben. Die Artischocken bei niedriger Hitze für ca. 6-8 Minuten sanft anbraten.

  4. Die Schalotten längs vierteln, Karotten und Pilze in ca. 5 mm dicke Scheiben und den Sellerie in 2 cm lange Rauten schneiden. Die Temperatur erhöhen, das Gemüse und die zerdrückten Knoblauchzehen zu den Artischocken geben und weiter 4 Minuten mitdünsten. Lorbeer, Thymian, Estragon, Rosmarin dazugeben.

  5. Das Gemüse mit dem Essig ablöschen, die Tomaten im Ganzen dazugeben. Wenn ein Großteil des Essigs verdunstet ist, mit Wasser auffüllen, bis das Gemüse zu etwa 2/3 mit Flüssigkeit bedeckt ist.

  6. Eine große Prise Salz hinzufügen und das ganze zugedeckt weitere 5 Minuten dünsten. Das Artischockengemüse aus dem Sud heben und bei Seite stellen. Den Artischockensud noch etwas einkochen, bis etwa 5-6 Esslöffel Flüssigkeit übrigbleiben.

Dinkel-Vollkorn Crostini:

  1. Dinkelvollkornbaguette oder Brötchen in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Und in einer Pfanne oder im Toaster rösten und mit etwas Olivenöl bestreichen.

Fertigstellung:

  1. Das Auberginen Mus auf einen Teller geben, die Crostini daraufsetzen, Das Artischockengemüse in den heißen reduzierten Sud geben und die restliche grob gehackte Petersilie dazugeben und vorsichtig vermengen. Die Artischocken mit dem Gemüse auf das Brot setzen und den restlichen Sud darüber verteilen.

Zutaten- und Einkaufsinformationen:

Artischocken: Sind reich an Antioxidantien, Ballaststoffen, B-Vitaminen, Vitamin C und Kalium. Die enthaltenen Bitterstoffe regen den Leberstoffwechsel an und unterstützen bei der Verdauung von Fetten, wodurch vermehrt schädliches Cholesterin ausgeschieden wird. Artischocken eignen sich sehr gut zur Arteriosklerose Prophylaxe.

Auberginen: Auberginen sind reich an Anatabin-Alkaloiden, welche Gelenkschmerzen bei Arthrose, Arthritis oder Rheuma lindern. In ihnen sind zudem reichlich B-Vitamine und Kalium enthalten. Kalium senkt erheblich das Schlaganfallrisiko

Frischer Lorbeer:Frischer Lorbeer ist viel aromatischer als getrockneter. Mit seinem zitronig würzigen und leicht bitteren Geschmack unterstreicht er hervorragend den Eigengeschmack der Zutaten und gibt dem Gericht die nötige geschmackliche Tiefe. Die enthaltenen ätherischen Öle und Gerbstoffe wirken schmerzlindernd, bei Rheuma oder Verdauungsproblemen.

Miso-Paste: Ist eine aus fermentierten Sojabohnen gewonnene Paste, die in der japanischen Küche häufig in Suppen oder Dips verwendet wird. Sie gibt die „Salzigkeit“, ohne ein gefährliches Salzübermaß zu erreichen, da das enthaltene Sojaprotein die blutdrucksteigernde Wirkung von Kochsalz aufhebt. Miso Paste gibt es z.B. im Biomarkt, Reformhaus oder Drogeriemärkten.

Tahin:Ist ein Mus aus Sesam. Dabei ist es egal ob helles oder dunkles Tahin genommen wird. Beide enthalten Phytosterole welche cholesterinsenkend sind. Außerdem wirkt das enthaltene Sesamin und Sesamöl entzündungshemmend und unterstütz die Genesung bei Arthritis. Tahin gibt es im z.B. Bioladen, Reformhaus, Drogeriemärkten.

Ras el-Hanout: Ist eine arabische Gewürzmischung, die weit über 30 verschieden Gewürze beinhalten kann. Die meisten in Supermärkten, Bioläden oder Reformhäusern erhältlichen Mischungen enthalten Muskat, Nelken, Zimt, Kreuzkümmel, Curcuma, Knoblauch, Koriander, Ingwer, Piment, Pfeffer, Paprika, Thymian, Schwarzkümmel, Sesam u.a. Die Gewürze geben Geschmack und wirken zusätzlich blutdrucksenkend, immunstärkend, stimmungsaufhellend, verdauungsfördernd und Cholesterinsenkend.

Gesundheitssport Unna
Stets kompetent, herzlich und engagiert sind wir für Sie da, denn Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. Unsere Sporttherapeuten arbeiten je nach Problembereich zielorientiert und individuell. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin.
Wir freuen uns auf Sie!
Adresse
Käthe-Kollwitz-Ring 30
59423 Unna
02303.2513226
Öffnungszeiten
Mo. - Do. 7.30 Uhr - 20.30 Uhr
Fr. 7.30 Uhr - 20.00 Uhr
Sa. 9.00 - 13.00 Uhr